Anzeige
Anzeige

TÜV Süd eröffnet Center of Excellence for Digital Services

von am 10. Mai, 2017
tuev sued

Mit der Gründung der TÜV Süd Digital Service GmbH und der Eröffnung eines Center of Excellence (CoE) for Digital Services in München setzt das Unternehmen weiter auf die Digitalisierung.

„Die Digitalisierung erfasst nahezu alle Bereiche unseres Lebens und ist der Katalysator für das zukünftige Wachtum unserer Wirtschaft“, erklärt Prof. Dr.-Ing. Axel Stepken, Vorsitzender des Vorstandes der TÜV Süd AG, anlässlich der Eröffnung des neuen CoE in München.

Die digitale Transformation führe zu einem grundlegenden Umbruch, auf den sich Unternehmen und Organisationen einstellen müssten. „Die Entwicklung in diesem Bereich verläuft ausgesprochen dynamisch“, so Stepken und betont: „Mit unseren Lösungen für die vernetzte Wirtschaft und die vernetzte Gesellschaft werden wir unseren Beitrag dazu leisten, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und die damit verbundenen Risiken zu minimieren.“

Wichtige Schwerpunktthemen sind in diesem Zusammenhang Cybersecurity, automatisiertes Fahren, Industrie 4.0, Smart Cities und Drohnen.

Links:

www.tuev-sued.de/digital-service

Als Teil der TÜV Süd Digital Service GmbH sind die beiden Centers of Excellence for Digital Services in München und Singapur zentrale Bausteine in der globalen Digitalisierungsstrategie des Konzerns. Bild: TÜV Süd

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden