Anzeige
Anzeige

Wer wird Instandhalter des Jahres?

von am 15. Dezember, 2017
maindays

Der Wettbewerb, ausgelobt von T.A. Cook, rund um den Award „Maintainer 2018“ läuft. Er gilt als eine angesehene und begehrte Auszeichnung im gesamten deutschsprachigen Raum. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Januar 2018.

Es gibt zwei Kategorien, nämlich den Maintainer – Excellence in Instandhaltung & technischem Service und den Maintainer – Sonderpreis für Innovation.

Für erstgenannten Award können sich Instandhaltungsteams sowohl aus Industriebetrieben als auch Dienstleistungsunternehmen bewerben. Voraussetzung ist, dass diese im laufenden oder vergangenen Jahr besonders interessante sowie nutzbringende Instandhaltungsmaßnahmen und -projekte umgesetzt haben.

Dabei kann es sich um kleine, innovative Verbesserungsmaßnahmen, aber auch um eine durchgängige Instandhaltungskampagne, eine vorbildlich instandgehaltene Produktionsanlage oder Ähnliches handeln.

Der Sonderpreis hingegen zeichnet innovative Produkte und Lösungen aus. Hier stellen sich auch Hersteller von Maschinen und Ausrüstungen oder Lösungsanbieter dem Wettbewerb. Jede Auszeichnung wird mit einem Preisgeld gewürdigt.

Links:

www.maindays.de

Die Vorstellung der Sieger und Vergabe der Auszeichnungen erfolgt am 14. März 2018 im Rahmen der MainDays 2018, dem von T.A. Cook organisierten Jahrestreffen der Instandhalter. Bild: T.A. Cook

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden