Anzeige
Anzeige

Wiegehubwagen aus Edelstahl …

von am 15. April, 2019
Lachnit

… optimiert den Materialfluss auch in sensiblen Bereichen.

Aufladen, wiegen, transportieren – das alles schafft ein Wiegehubwagen. EAP Lachnit hat einen solchen Wiegehubwagen, der Güter während des Transports wiegt und so den Materialfluss vereinfacht.

Aufgrund seiner konstruktiven Eigenschaften und der Ausführung in Edelstahl ist er auch für sensible Bereiche in der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie sowie dem Einsatz in Ex-Bereichen und Reinräumen geeignet.

EAP Lachnit verwendet als Basismodell den Gabelhubwagen 400 K mit Feststellbremse, der bis zu 2.000 Kilogramm transportiert und einen Hub von 90 bis 200 Millimeter ermöglicht. In der Standardausführung sind Gabeln mit den Maßen 1.150 x 555 mm verbaut, die für die Aufnahme von Palettengrößen CP1, 2, 3 und Euro geeignet sind.

Links:

www.lachnit-foerdertechnik.de

Der Wiegevorgang erfolgt mit präzisen Waagen diverser Markenherstellern. Bild: Wisag

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden