Anzeige
Anzeige

30 Prozent Materialersparnis beim Silo-Lackieren

von am 1. Juli, 2022

Oltrogge etabliert Elektrostatik-Applikation bei Awila Anlagenbau

Bei der Lackierung von großflächigen oder besonders verwinkelten Teilen ist es oft schwer, eine gleichmäßige Schichtdicke zu erzielen. Dies gilt besonders für große Industrieanlagen wie Silos für Futtermittel und Getreide sowie Biomasse-Pellets. Bei der Awila Anlagenbau GmbH installierte Oltrogge deshalb nun eine Anlage zur Elektrostatik-Lackierung.

Sie besteht aus einer Elektrostatik-Handpistole sowie der dazugehörigen Steuereinheit. Die Handpistolen GM 5000 bieten einen weichen und homogenen Sprühstrahl für hohe Beschichtungsqualität und einen sehr hohen Auftragswirkungsgrad. „Dank der intelligenten Steuereinheit können alle Parameter im Lackierprozess in Echtzeit angepasst werden“, erläutert Reiner Feldkamp, Anwendungstechniker bei Oltrogge. „So wird gewährleistet, dass die Pistole unter jeder Bedingung eine optimale Leistung abgibt.“

Dafür sei beispielsweise die Einstellung von Spannung und Stromstärke in Übereinstimmung mit den Materialeigenschaften, den Umgebungsbedingungen und den Werkstückanforderungen essenziell. Die Steuereinheit sorgt zudem für ein Maximum an Sicherheit beim Elektrostatik-Lackierprozess und überwacht die Erdung der Pistole: Wird die Erdung der Pistole unterbrochen, schaltet die Hochspannung automatisch ab.

Der Wechsel von der Airless- zur Elektrostatik-Lackierung hat sich für Awila ausgezahlt. „Wir beobachten, dass gerade bei großflächigen Teilen die Schichtdicke jetzt perfekt ist: Dank der neuen Technik verteilt sich der Lack optimal in einer jederzeit gleichmäßigen Dicke“, so Tomas Schulze. „Bei kleinen oder verwinkelten Teilen stellen wir zudem im Vergleich zum konventionellen Beschichtungsverfahren eine erhebliche Materialersparnis von 30 bis 50 Prozent fest.“

Links:

www.oltrogge.de

Bisher wurde bei Awila für die Lackierung die Airless-Technik genutzt. Im Rahmen einer Produktvorführung des langjährigen Servicepartners Oltrogge lernte Awila die Elektrostatik-Lackierung kennen. Ein Praxis-Test überzeugte. Bild: Oltrogge

Artikel per E-Mail versenden