Anzeige
Anzeige

all about automation Hamburg jetzt im Juni

von am 18. Januar, 2022

Morgen, also am 19. Januar 2022, hätte eigentlich die zweitägige Messe in Hamburg beginnen sollen. Angesichts der angespannten Corona-Lage hat sich der Veranstalter aber Anfang Dezember 2021 entschlossen, die Veranstaltung in den Juni zu verschieben. Der neue Termin: 29. und 30. Juni 2022.

Die derzeit in hoher Frequenz geänderten Corona-Verordnungen machen eine verlässliche Aussage, ob und unter welchen Bedingungen die Messe im Januar stattfinden könnte, unmöglich, so der Veranstalter easyfairs in einer Pressemitteilung.

Tanja Waglöhner, Messeleiterin und Geschäftsführerin bei der Easyfairs GmbH, gibt sich dennoch zuversichtlich: „Gemeinsam mit den Ausstellern setzen wir unsere Energie dafür ein, Ende Juni eine begeisternde all about automation in Hamburg zu realisieren. Unsere Besucher in Hamburg sehnen sich nach der Möglichkeit endlich wieder Automatisierungsanbieter live zu treffen. Wir alle wollen das mit einem guten Gefühl und unter erfolgsversprechenden Rahmenbedingungen tun. Die Unsicherheiten für den Januar sind einfach zu hoch.“

Die Veranstaltung in Hamburg hätte eigentlich der Auftakt sein sollen, denn es sind eine ganze Reihe an about automation-Messen geplant: Friedrichshafen: 8. und 9. März 2022, Düsseldorf: 11. und 12. Mai 2022, Heilbronn: 18. und 19. Mai 2022, Hamburg: 29. und 30. Juni 2022, Zürich: 31. August und 1. September 2022, Chemnitz, 28. und 29. September 2022 sowie Namur am 4. Oktober 2022.

Links:

www.allaboutautomation.de

Erst im Juni werden nun die all about automation Flaggen vor der Messehalle Hamburg-Schnelsen wehen. Bild: easyfairs

Artikel per E-Mail versenden