Anzeige
Anzeige

Baukasten: Abkürzung bei der Automation

von am 7. Mai, 2024

Vorkonfigurierte Komponentensets liefern schnelle Ergebnisse

Na, neugierig geworden? Hierbei handelt es sich um einen Beitrag aus einer Printausgabe der B&I Industrie-Zeitung.

Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Diesen Artikel finden Sie auf Seite 22.

Links:

www.rollon.de

www.sew-eurodrive.de

Zusammen mit SEW-Eurodrive hat der Lineartechnikspezialist Rollon nun mechatronische Komplettpakete für die Automation von Handlingaufgaben entwickelt. Die vorkonfigurierten Dreiachsportale bieten laut Hersteller nicht nur verbesserte Leistungsdaten, sondern sind außerdem einfach zu installieren und reduzieren zudem den Zeit- und Kostenaufwand. Davon profitieren vor allem Automationsaufgaben mit einfachen bis mittleren Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit, wie sie z.B. oftmals in der Logistik und der Verpackungsindustrie zu finden sind. Bild: Rollon

Artikel per E-Mail versenden