Anzeige
Anzeige

Coole Typen für gute Verbindungen

von am 10. September, 2021

Hersteller Brinck bietet Aluminium-Rohrverbinder in vier Grundausführungen

Für den Einsatz in Steigtechnik, Geländer- und Bühnenbau sowie Fahrzeug- und Anlagenbau offeriert Brinck aktuell vier Basistypen von Aluminium-Rohrverbindern.

Während man bei der Realisierung von Rundrohr-Systemen zwischen einteiligen Steckverbindern, zweiteiligen Klemmverbindern und rohrbündigen Innenspannern wählen kann, stehen für Vierkantrohr-Konstruktionen Schraubverbinder mit quadratischem Querschnitt zur Verfügung. Innerhalb der Baureihen gibt es zudem zahlreiche geometrische Varianten sowie verschiedene Möglichkeiten der Oberflächenveredelung.

Über alle Baureihen hinweg erstreckt sich das aktuelle Produkt-Portfolio von Brinck inzwischen über fast 500 starre und bewegliche Aluminium-Rohrverbinder und die dazu passenden Rohre.

Links:

www.brinck.de

Bei den einschaligen, geschlossenen Rohrverbindern wird das Rohr in den Verbinder hineingeschoben und mit Senkschrauben fixiert. Bild: Brinck

Artikel per E-Mail versenden