Anzeige
Anzeige

Datenlogger entdeckt defekte Sensoren

von am 17. März, 2021

Bei der Produktentwicklung eines neuen Sammelhefters für Zeitschriften stellte die Firma Müller Martini, ein weltweit agierendes Unternehmen im Bereich der Druckweiterverarbeitungsmaschinen, den Ausfall von Sensoren fest. Der Ursache kam man mit kleinen Datenloggern auf die Spur.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 18.

Links:

www.msr.ch

Die Sensoren im Dreischneider hatten bislang störungsfrei gearbeitet, waren nun aber während der Erprobungsphase bei Kunden ausgefallen. Die Analyse zeigte mechanische Schäden im Sensorelement. Doch was war der Grund dafür? Bild: MSR

Artikel per E-Mail versenden