Anzeige
Anzeige

Deutsche Lichtmiete und Fischer kooperieren

von am 4. August, 2021

Die Deutsche Lichtmiete, Anbieter von Light as a Service und die Fischer Akkumulatorentechnik, einer der führenden Anbieter für Not- und Sicherheitsbeleuchtung, bündeln sie ihre Kernkompetenzen in einer Kooperation.

Ähnlich wie das Ampellichtsignal hat Notbeleuchtung eine besondere Funktion: Über Türen und in Gängen beleuchtet sie im Ernstfall überlebenswichtige Flucht- und Rettungswege. Not- und Sicherheitsbeleuchtung macht Hindernisse und Niveauunterschiede – etwa im Treppenbereich – besser erkennbar.

Die Fischer Akkumulatorentechnik ist damit seit 1976 erfolgreich im Markt aktiv. Nun können die Spezialleuchten auch gemietet werden.

„Das Mietmodell der Deutschen Lichtmiete passt perfekt zu uns. Über die Kooperation können wir uns breiter aufstellen und nutzen dazu einen bestehenden Markt. Von unseren Kunden wird Light as a Service als liquiditätsschonendes Finanzierungssystem immer öfter nachgefragt“, erklärt Axel Fischer, Geschäftsführer der Fischer Akkumulatorentechnik GmbH.

Gründer und CEO der Deutsche Lichtmiete Alexander Hahn bezeichnet die Kooperation als „weiteren strategischen Meilenstein für unser Lösungsportfolio“.

Links:

www.lichtmiete.de

Axel Fischer, Geschäftsführer der Fischer Akkumulatorentechnik GmbH und Alexander Hahn, Gründer und CEO der Deutsche Lichtmiete AG (v.l.n.r.). Bild: Deutsche Lichtmiete

Artikel per E-Mail versenden