Anzeige
Anzeige

Flir und UE Systems kooperieren

von am 23. Mai, 2024

Die Vereinbarung in Form einer Geschäfts- und Technologiepartnerschaft ermöglicht UE Systems und Flir die Skalierung ihrer Ultraschall-Imaging-Lösungen für die Bereiche Produktion, Energieversorgung und verarbeitende Industrie.

Flir und UE Systems, ein führender Anbieter von Ultraschallprüfgeräten, haben vor Kurzem eine Geschäfts- und Technologiepartnerschaft bekannt gegeben – mit dem Ziel, Industriekunden moderne Lösungen für die zustandsorientierte Instandhaltung anzubieten.

Die Unternehmen werden zukünftig weltweit gemeinsam tätig sein und Ultraschalltechnologie für Condition Monitoring-Anwendungen in vielen industriellen Segmenten anbieten, wofür beide ihr Fachwissen in den Bereichen Produktionssicherheit und Energieeinsparung einbringen.

Die Kooperation beginnt mit den Akustikkameras der Si2-Serie von Flir: Si2-Pro, Si2-LD und Si2-PD. Die Si2-Serie ermöglicht es, Probleme bei der Erkennung von Teilentladungen, Drucklecks und mechanischen Fehlern in industriellen Umgebungen genau zu lokalisieren.

Links:

https://www.flir.de/browse/industrial/acoustic-imaging-cameras/

https://www.uesystems.com/de/ultrasound-technology/

Die Technologie- und Geschäftspartnerschaft umfasst zunächst die Akustikkameras der Si2-Serie als industrietaugliche Lösung für Inspektionen in der Produktions-, Elektro-, Verarbeitungs- und Energieversorgungsindustrie. Bild: Flir

Artikel per E-Mail versenden