Anzeige
Anzeige

Gelungener Neustart der Sensor+Test

von am 18. Mai, 2022

Nach drei mit Spannung erwarteten Tagen schloss die Messtechnik-Messe am 12. Mai ihre Pforten. 371 Aussteller und rund 4.500 Besucher und Teilnehmer haben den Weg nach Nürnberg gefunden.

In den vergangenen zwei Jahren hatte die Präsenzmesse pausiert, aber die Entwicklung von Innovationen gingen bei den Unternehmen natürlich kontinuierlich weiter – und die wollten sie auch zeigen.

Insgesamt 371 Aussteller nahmen am Event teil. Die Internationalität lag dabei mit 37,5 Prozent wieder in gewohnter Höhe.

Die führende Fachmesse für Sensorik und Messtechnik lockte außerdem rund 4.500 Fachbesucher und Kongressteilnehmer in die beiden sehr gut belegten Hallen 1 und 2.

Links:

www.sensor-test.de

„Auch wenn eine Vorhersage der Besucherzahlen im Vorfeld kaum möglich war, so konnten wir bei den Voranmeldungen bereits in den vergangenen Wochen ein großes Interesse verzeichnen – und wir wurden nicht enttäuscht,“ freut sich Holger Bödeker, Geschäftsführer der AMA Service GmbH, über die positive Bilanz. Bild: AMA

Artikel per E-Mail versenden