Anzeige
Anzeige

Höhenflug, aber mit Sicherheit

von am 26. August, 2021

Top-Seven Verfahren zur berührungslosen Blitzschutzmessung erhält europäisches Patent

Dem Verfahren zur berührungslosen Blitzschutzmessung von Top-Seven wurde am 21. Juli 2021, 5 Jahre nach Anmeldung, das europäische Patent erteilt (EP 3 596 570 B1).

TÜV Süd hat zudem mit seiner unabhängigen Validierung und Verifizierung bestätigt, dass das Messsystem nach Technischer Richtlinie des deutschen Bundesverbandes Windenergie als alternative Prüfmethode für den Abschnitt des Blitzschutzsystems einer WEA geeignet ist, der von den Rezeptoren (Blitzfangeinrichtungen) bis zu den Blattflanschen der Rotorblätter reicht.

Links:

www.TOPseven.com/blitzschutz/

Tipp: B&I hat über das Verfahren zur berührungslosen Blitzschutzmessung bereits ausführlich berichtet. Lesen Sie hierzu den Beitrag aus der B&I 03/2021 auf Seite 19. Bild: Top-Seven

Artikel per E-Mail versenden