Anzeige
Anzeige

Hohe Drehmomente – kleiner Bauraum

von am 7. September, 2021

Chicago Pneumatic stellt sein Sortiment an Druckluftmotoren nun in einem eigenen Katalog vor. Die rost- und ölfreien Lamellenmotoren eignen sich für den Einbau in Maschinen und Anlagen, die ein hohes Drehmoment benötigen, aber nur wenig Raum bieten.

Chicago Pneumatic bietet Druckluftmotoren mit Leistungen von 0,16 bis 1,83 Kilowatt (kW) an. Sie stehen in nicht umsteuerbaren sowie umsteuerbaren Versionen zur Verfügung; auch kundenspezifische Lösungen sind möglich.

Alle Modelle sind ATEX-zertifiziert und eignen sich damit für den Einsatz in Bereichen, in denen Explosions- oder Brandgefahr besteht. Zudem sind die Druckluftmotoren unempfindlich gegen Staub, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen.

Die pneumatischen Antriebe besitzen gegenüber Elektromotoren einige Vorteile: Sie wiegen nur etwa ein Viertel dessen, was ein in der Leistung vergleichbarer Elektromotor auf die Waage bringt, und nehmen nur etwa ein Sechstel der Baugröße ein. Dennoch liefern sie ein ausreichend hohes Drehmoment, um auch schwere Massen anzutreiben oder zu bewegen.

Links:

Hier können Sie den Katalog anfordern.

Der 32-seitige Katalog führt eingangs die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Druckluftmotoren auf. Sodann folgen umfassende technische Hinweise zur Auswahl des geeigneten Motors sowie zur Leistungseinstellung. Bild: Chicago Pneumatic

Artikel per E-Mail versenden