Anzeige
Anzeige

35.600 Euro pro Jahr eingespart

von am 11. Mai, 2020

Nach häufigen Stillständen einer Fräsanlage in einem Walzwerk wandten sich die Verantwortlichen an NSK. Die Wälzlager-Experten suchten und fanden schließlich eine Lösung, die sich als zielführend und wirtschaftlich erwies. Dadurch spart das Walzwerk nun pro Jahr 35.600 Euro an Wartungs- und Stillstandkosten ein.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 25.

Links:

www.nskeurope.de

Die Experten sprachen sich für den Austausch des vorhandenen dreireihigen Hochgenauigkeits-Schrägkugellagers durch einen vierreihigen Satz aus. Bild: Martinelle auf Pixabay

Artikel per E-Mail versenden