Anzeige
Anzeige

50 Jahre Leitenberger Mess- und Regeltechnik

von am 27. November, 2019

Seit der Gründung im Jahr 1969 hat sich das Familienunternehmen der Produktion hochwertiger Mess- und Prüfgeräte sowie maßgeschneiderter Entwicklungen für den sicheren und professionellen Einsatz in Industrie und Werkstatt verschrieben. Mit über 1.000 Produkten gehört das Unternehmen heute zu den führenden Vertretern der Mess- und Prüfgeräteindustrie.

Den Grundstein legen die drei Partner Reinhold Leitenberger, Erich Coulon und Hermann Frank in Reutlingen. Sie begannen mit der Produktion von feinmechanischen Geräten. Diese fanden schnell Abnehmer in Werkstätten und Industrie.

In den 1970er Jahren wuchs Leitenberger dynamisch. Die ersten sehr erfolgreichen Produkte waren Thermometer und Manometer.

Später wurde die Tätigkeit der Firma in drei Sparten aufgeteilt, nämlich in die Autotestgeräte Leitenberger GmbH, die Leitenberger Mess- und Regeltechnik GmbH und in die Leitenberger Druck und Temperatur GmbH.

Heute ist das Unternehmen eine weltweit agierende Unternehmensgruppe mit Standorten in Deutschland und Griechenland und beschäftigt mehr als 160 Mitarbeiter.

Links:

www.leitenberger.de

www.autotestgeraete.de

Seit 1998 sind Achim Leitenberger und Gernot Coulon, Söhne der Firmengründer, geschäftsführende Gesellschafter. Bild: Leitenberger

Artikel per E-Mail versenden