Anzeige
Anzeige

Ab morgen: In.Stand Stuttgart

von am 22. Oktober, 2019
IN_STAND

Die Fachmesse In.Stand 2019 mit begleitenden Foren findet vom 23. bis 24. Oktober 2019 auf dem Stuttgarter Messegelände statt.

Auf der In.Stand werden industrielle Dienstleistungen von spezialisierten Serviceunternehmen sowie internen Wartungs- und Instandhaltungsorganisationen abgebildet. Das Portfolio reicht dabei von Consulting und Finanzierung, über Integration und Training, bis hin zu Wartung und Rückbau oder Recycling.

An beiden Tagen finden auf dem Fachforum praxisnahe Vorträge und Podiumsdiskussionen statt. Das Fachforum ist direkt in die Messehalle integriert und Ihre Teilnahme ist ohne Voranmeldung kostenfrei möglich. Geplant sind Vorträge zu aktuellen Trends wie Predictive (Smart) Maintenance und Industrie 4.0.

Die Guided Tours, durchgeführt vom FIR an der RWTH Aachen, finden ebenfalls an beiden Tagen jeweils am Vormittag und am Nachmittag statt. Den Besucher erwarten hier fünf bis sechs Stationen, an denen die Aussteller gezielt Informationen zu den jeweiligen Themenfeldern vermitteln. Geplant sind Guided Tours zu folgenden Themenfeldern: Planung und Steuerung in der Instandhaltung sowie Daten erfassen und Analyse in der Instandhaltung. Der Treffpunkt für die Guided Tours ist der FIR Stand im ICS, C2.

Beim Networking am Abend des ersten Messetags können Aussteller und Besucher ihre Kontakte pflegen und vertiefen.

Zur Anreise: Vom Stuttgarter Hauptbahnhof nehmen Sie die S-Bahn S2 oder S3 in Richtung Flughafen (Filderstadt) bzw. Messe. Die Fahrtzeit beträgt 27 Minuten. Für alle, die mit dem Auto über die Autobahn A8 anreisen, stehen Parkplätze in ausreichendem Maß zur Verfügung. Das Messegelände befindet sich außerdem in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Stuttgart. Tipp: Die Messe bietet attraktive Inklusivangebote für die die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Alle Details hierzu finden Sie unter dem Punkt Eintrittspreise.

Links:

www.in-stand.de

Die Tageskarte kostet online 25 Euro und vor Ort 30 Euro. Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Rentner und für Menschen mit Behinderung werden zum Preis von 20 Euro (online) beziehungsweise 25 Euro (vor Ort) angeboten. Tipp: Alle Tageskarten ermöglichen die kostenfreie Nutzung des ÖPNV des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart VVS. Angeboten wird außerdem eine Dauerkarte für 35 Euro (online) beziehungsweise für 40 Euro beim Kauf vor Ort, wobei die Dauerkarte nicht für den VVS gilt.

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden