Anzeige
Anzeige

Akku-Power auf dem Rücken tragen

von am 14. Februar, 2020

In die neue Makita Akku-Bank PDC01 können bis zu vier 18 V Li-Ion Akkus verschiedener Ah-Klassen eingesetzt werden. Damit können 18 V oder 2 x 18 V Werkzeuge, Garten- und Forstgeräte ohne Leistungsverlust und Unterbrechung bis zu viermal länger betrieben werden.

Die Makita Akku-Bank PDC01 wird über einen mitgelieferten Adapter direkt am Akku-Gerät angeschlossen. Bei zu starkem Zug auf das Adapterkabel trennt sich dieses automatisch vom Akku-Gerät, um Beschädigungen zu vermeiden.

Anders als bei anderen rückentragbaren Akkus können die leeren 18 V Akkus einzeln entnommen werden. Die Akku-Bank ist mit den 18 V Li-Ion Akkus aller Ah-Klassen kompatibel und kann auch nur mit einem Akku betrieben werden.

Links:

www.makita.de

Die Akkus sind in dem robusten Kunststoffgehäuse vor Schmutz, Spritzwasser und Stößen geschützt. Bild: Siemens

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden