Anzeige
Anzeige

Audi sieht den Verschleiß voraus

von am 10. Dezember, 2020

Am Audi-Standort Neckarsulm setzt man auf Predictive Maintenance. Dadurch wird die Wartung von Produktionsanlagen effizienter und es kommt zu geringeren Ausfallzeiten in der Produktion. Die Instandhaltungsexperten sammeln und interpretieren dazu zahlreiche Daten und können auf diese Weise sogar den Verschleiß an Produktionsanlagen vorhersehen.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 17.

Links:

www.audi.de

Instandhalter im Audi-Werk Ingolstadt arbeiten ab sofort digital: Eine App unterstützt sie dabei, Instandhaltungen künftig noch schneller und effizienter durchzuführen. Bild: Audi

Artikel per E-Mail versenden