Anzeige
Anzeige

Aus der Ferne kontrollieren und optimieren

von am 22. April, 2020

Petko nutzt die „Cloud der Dinge“ der Telekom zur Überwachung

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 12.

Links:

www.telekom.com

www.petko-gmbh.de

Neben der Planung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung profitieren Kunden von Petko nun von einer schnelleren Fehlerbehebung durch eine neue Fernüberwachung. Bild: Telekom

Artikel per E-Mail versenden