Anzeige
Anzeige

Außen robust, innen geräumig

von am 9. Januar, 2020

Die Werkzeugkoffer von Knipex wurden überarbeitet. Das neue Sortiment bietet viel Stauraum und eine robuste Bauweise.

Das Design der Kofferlinien „Basic“ und „Big Twin“ wurde erneuert. Alle Modelle bieten aber die stabilen Metall-Kippschlösser zur sicheren Fixierung von Deckel und Boden, zwei in die Oberfläche integrierte praktische Ablagemulden für Kleinteile wie Schrauben, Nägel oder Ähnliches, ein dreistelliges Zahlencodeschloss zur zuverlässigen Verriegelung und die neuen ergonomischen Griffe. Zudem gibt es ein Beschriftungsfeld mit zwei Aufklebern zur individuellen Kennzeichnung.

Neu im Sortiment ist der „Big Basic Move“ (00 21 06 LE) – ein Allrounder mit praktischer Trolley-Funktion und Tragegriff für unterwegs. Das Innenleben ist vielfältig: Zwei herausnehmbare Werkzeugtafeln aus schmutzabweisenden Polypropylen-Hohlkammerplatten mit jeweils zehn Werkzeugtaschen, einer elastischen Schlaufe und einer großen Werkzeugtasche auf der Bodenseite verstauen alles, was schnell und griffbereit zur Verfügung stehen muss.

Die 70 Millimeter hohe Bodenschale ist durch Einsätze individuell unterteilbar und enthält eine Abdecktafel mit weiteren 13 Werkzeugtaschen und einem mit Druckknopf fixierten Flachfach. Der Knipex-Klassiker, der Werkzeugkoffer „Basic“ (00 21 05 LE) ist jetzt ebenfalls im neuen Design erhältlich. Er hat ein Fassungsvermögen von 27 Litern und kann mit maximal 15 Kilo beladen werden.

Für alle, die Werkzeug mit einem Gesamtgewicht von 25 („Big Twin“) oder sogar 30 Kilogramm („Big Twin Move“) zu transportieren haben, bietet Knipex zwei Lösungen. Der schwarze Werkzeugkoffer „Big Twin Move“ (00 21 41 LE) mit Trolley-Funktion ist durch beidseitig angebrachte Deckelhalter in allen Öffnungslagen frei stehend. Sie rasten bei frei einstellbarem Winkel fest ein und sind mit einer Scharniermechanik ausgestattet, mit der sich Boden und Deckel auch unabhängig voneinander öffnen lassen.

Für noch mehr Flexibilität kann dem Koffer ein Dokumentenfach und eine Werkzeugtafel mit 13 Werkzeugtaschen entnommen werden. Die 58 Millimeter hohe Bodenschale ist durch weitere flexible Einsätze unterteilbar, in der Abdeckschale können sechs große Werkzeugtaschen bestückt werden. Den „BigTwin“ gibt es auch als Version ohne Trolley-Funktion (00 21 42 LE).

Links:

www.knipex.de

Für das Arbeiten an elektrischen Anlagen nimmt Knipex jetzt ganz neu den „Big Twin Move Red“ in das Produktportfolio auf. Der rote Koffer enthält 47 isolierte Markenwerkzeuge, die nach DIN EN / IEC 60900 geprüft sind. Bild: Knipex

Artikel per E-Mail versenden