Anzeige
Anzeige

Auto-sync-Stroboskope punkten in der Praxis

von am 9. September, 2019
Rheintacho

Inzwischen gibt es vom Messtechnikhersteller Rheintacho zwei neue Modelle mit einer Autosync Laserfunktion, nämlich das RT Strobe pocket-LED Laser – ein kompaktes Handstroboskop – und das RT Strobe super qbLED, ein ebenfalls portables Modell, das allerdings mit einer besonders hohen Lichtstärke und umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten aufwarten kann.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 18.

Links:

www.rheintacho.de

Ohne die Maschinen und somit ohne die Produktion anhalten zu müssen, können die Mitarbeiter mithilfe des RT Strobe super qbLED beispielsweise Drehzahl- und Oberflächen kontrollieren. Typische Fragen, die sich hierbei klären lassen, sind beispielsweise: Erreicht eine Fräse tatsächlich die richtige Drehzahl? Wie verändert sich die Drehzahl beim Kraftschluss? Ist eine Deformation am Fräskopf erkennbar? Wie bricht der Span? Wie verhält sich der Spanflug zur Drehzahl? Bild: Rheintacho

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden