Anzeige
Anzeige

Automation im XXL-Format – ab Losgröße 1

von am 9. Dezember, 2020

Die Fischer GmbH, ein Werkzeugbauer aus dem sächsischen Geringswalde, setzt auf das Fräs-Bearbeitungszentrum Mikron HPM 1850U von GF Machining Solutions. Das Hochleistungs-Bearbeitungszentrum ermöglicht mit bis zu 5 Achsen und einem Werkzeugmagazin mit 238 Plätzen eine Serienproduktion von großen, extrem schweren und dennoch präzisen Teilen ab Losgröße 1.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 16.

Links:

www.gfms.com/de

www.fischer-wzb.de

Per Kran kann ein Mitarbeiter die Grundplatte auf eine Wechselpalette schwenken, während die Mikron HPM 1850U weiterarbeitet. Weder Treppen noch Gitterroste müssen beim Zugang zum Fräs-Bearbeitungszentrum betreten werden. Bild: GF Machining Solutions

Artikel per E-Mail versenden