Anzeige
Anzeige

Bantleon zertifiziert nach DIN EN ISO 21469

von am 12. Februar, 2021

Die Hermann Bantleon GmbH hat vor Kurzem bekannt gegeben, dass das Zertifizierungsaudit nach DIN EN ISO 21469 erfolgreich durchlaufenen wurde. Das Unternehmen sieht darin das Bewusstsein in Qualität und Zuverlässigkeit in besonderer Weise bekräftigt.

Die international anerkannte Norm DIN EN ISO 21469 beschreibt die Hygieneanforderungen für die Zusammensetzung/Entwicklung, Herstellung und Verwendung spezieller Schmierstoffe.

Der Geltungsbereich umfasst die Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service von anwendungsbezogenen Spezialschmierstoffen, Reinigungs- und Korrosionsschutzmedien, die geeignet sind, um die Sicherheitsanforderungen bei direktem oder indirekten Produktkontakt bei der Herstellung von sensiblen Produkten z.B. Lebensmittel, Medizintechnik, Pharmazie, Kosmetik, Textilien, Tierfutter, Luftfahrt, etc. sowie deren Verpackung zu erfüllen.

Diese Schmierstoffe sind u.a. für die Verwendung in Prozessen, Maschinen und Anlagen der aufgeführten Branchen in besonderer Weise geeignet, wenn ein direkter Kontakt mit dem verarbeitenden Produkt nicht mit Sicherheit auszuschließen ist.

Links:

www.bantleon.de

Das Herstellerzertifikat bescheinigt dem Zertifikatsinhaber unter anderem eine hohe Transparenz, Sensibilität, sowie Qualitäts- und Prozesskompetenz hinsichtlich seiner Produkte und Dienstleistungen. Berücksichtigt wird dabei die gesamte Wertschöpfungskette, von der Entwicklung, Produktion, Lagerbewirtschaftung/Logistik bis hin zu vor- und nachgelagerten Prozessen. Bild: Bantleon

Artikel per E-Mail versenden