Anzeige
Anzeige

B&I mit zwei Messe-Sonderteilen

von am 13. Februar, 2017

Der aktuellen Ausgabe liegt die Messezeitung zur Instandhaltungsmesse maintenance Dortmund bei. Diese findet am 29. und 30. März in den Westfalenhallen statt. Zudem gibt es einen eigenen Themenschwerpunkt zur Inservfm, die vom 21. Februar bis 23. Februar in Frankfurt a.M. stattfindet.

In der aktuellen Ausgabe finden interessierte Leser alles, was sie zu den beiden Messen, die in den kommenden Wochen stattfinden, wissen müssen.

Die Inservfm, die im Februar in Frankfurt stattfindet, vereint die Themen Facility Management und Industrieservice unter einem Dach statt. Sie hat den Anspruch, die Bandbreite beider Disziplinen aufzuzeigen. Im Sonderteil der B&I zur Messe werden unter anderem Produkte und Lösungen vorgestellt, die in Frankfurt zu sehen sein werden.

Die Fachmesse maintenance Dortmund läuft in diesem Jahr erstmals parallel zur neuen Pumps & Valves-Messe in den Dortmunder Westfalenhallen. Daniel Eisele, der als Group Event Director für das Fachmessenduo verantwortlich ist, erklärt: „Die Zeichen der Fachmesse maintenance stehen auf Wachstum: Vom 29. bis 30. März 2017 präsentieren sich erstmals rund 240 nationale und internationale Aussteller – über 40 Prozent mehr Firmen als im Vorjahr – in den Hallen 4 und 5 der Messe Westfalenhallen Dortmund.“ B&I begleitet die maintenance Dortmund wieder mit der Messezeitung.

Darüber hinaus thematisiert die B&I zahlreiche andere Themen, wie z.B. einen ganz besonderen Arbeitshandschuh, den sogenannten Proglove. Der Autobauer BMW nutzt diesen Handschuh mit Barcodescanner im Aftersales-Lager in Dingolfing. Die Details hierzu lesen Sie in der Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe.

Wenn Sie Lust haben die druckfrische Ausgabe zu lesen, dann fordern Sie doch kostenfrei und unverbindlich eine Ausgabe per E-Email zum Probelesen an. Alternativ hierzu können Sie auch online darin blättern.

Links:

www.b-und-i.de

Bild: B&I

Artikel per E-Mail versenden