Anzeige
Anzeige

Clevere Roll- und Schiebetore

von am 1. Februar, 2017

Teckentrup (Verl) präsentiert zwei Industrietor-Neuheiten, nämlich ein neues Schnelllauf-Rolltor und ein Feuerschutzschiebetor. Erstgenanntes ist für stark frequentierte Hallen konzipiert. Beim neuen Feuerschutzschiebetor wurde die Konstruktion so angepasst, dass der Einbau schneller und sicherer möglich ist.

Das neu entwickelte Schnelllauf-Rolltor ist laut Hersteller besonders robust und nahezu wartungsfrei. Seine hohe Laufgeschwindigkeit – bereits in der Auffahrt erreicht es mehr als 1,5 m/s – sorgt für kurze Offenzeiten. Damit schützt das Tor vor Wärmeverlusten.

Die Durchfahrtssicherung liegt auf der Innenseite und ist somit vor Witterung und Vandalismus geschützt. Das Rolltor ist universell einsetzbar, innen wie außen und (je nach Größe) bis zu Windlastklasse 4. Es steht auch in sehr großen Abmessungen zur Verfügung.

Die neue Feuerschutz-Schiebetor-Generation überzeugt durch eine schnelle und sichere Montage. Das T30-Tor gibt es ein- und zweiflügelig. Die Zulassung ist aktuell in der Vorbereitung.

Links:

www.teckentrup.biz

Mit mehr als 1,5 m/s Laufgeschwindigkeit in der Auffahrt verkürzt das neue Schnelllauf-Rolltor die Offenzeiten. Bild: Teckentrup

Artikel per E-Mail versenden