Anzeige
Anzeige

Diese Kamera sieht mehr als nur Gase

von am 22. Oktober, 2020

Nach der Markteinführung der GF77 Kamera zur Methanerkennung bietet Flir nun zwei Objektivtypen an, mit denen sich mehr Gase mit der Kamera erkennen lassen.

Die neue GF77 Gas Find IR-Serie eignet sich zur Gasdetektion und für Wärmebildüberprüfungen in den Bereichen chemische und industrielle Fertigung, Stromversorgung, Erdgasversorgungskette, Lebensmittel und landwirtschaftliche Erzeugnisse sowie öffentliche Sicherheit.

Zu ihren wichtigsten Funktionen gehört die Fähigkeit, eine völlig andere Kategorie von Gasen sichtbar zu machen, zu der unter anderem Schwefelhexafluorid, Ammoniak und Ethylen gehören.

Zudem bietet die GF77-Serie IR-Hochtemperaturmessbereiche und eine hohe Temperaturmessgenauigkeit.

Links:

www.flir.de

Die GF77 kann mehr als nur Gase sichtbar machen, denn die Kamera ist auch für IR-Temperaturmessungen kalibriert. Dadurch können Inspektionsexperten sie im Rahmen von vorbeugenden Instandhaltungsprogrammen beispielsweise zum Ermitteln von Tankfüllständen oder zum Aufspüren von elektrischen und mechanischen Problemen nutzen – ohne das Objektiv wechseln zu müssen. Bild: Flir

Artikel per E-Mail versenden