Anzeige
Anzeige

Digitaler Neustart im Lager

von am 9. Juni, 2020

Markante Einsparpotenziale verorten die Spezialisten von Greengate bei konventionell gemanagten Ersatzteillagern. „Das ist insofern erstaunlich, als man Ineffizienzen relativ einfach erkennen und auch ausmerzen kann“, betont Greengate-Vorstand Martin Gerwens. Eine neue Schwachstellenanalytik zeigt die zehn typischen Kostenfallen im Ersatzteillager auf.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 1.

Links:

www.greengate.de

Kostensenkung schnell und drastisch: Die Greengate AG deckt zehn Schwachstellen im konventionellen Ersatzteilmanagement auf. Bild: Falco auf Pixabay

Artikel per E-Mail versenden