Anzeige
Anzeige

DSS wird unabhängig

von am 9. September, 2019
dss

Dupont Sustainable Solutions (DSS) hat am 4. September sein Debüt als unabhängiges globales Beratungsunternehmen für Betriebsmanagement nach der Trennung von Dupont bekanntgegeben.

Das neue Unternehmen wird von seinem bestehenden Management weitergeführt und von den Finanzinvestoren Gyrus Capital unterstützt. DSS ist weltweit an 40 Standorten tätig und hat seinen Hauptsitz in Genf (Schweiz) und seinen regionalen Hauptsitz jeweils in Singapur, in São Paulo (Brasilien) und in Wilmington (Delaware, USA).

Die Entscheidung, ein unabhängiges Unternehmen zu gründen, versteht sich als Reaktion auf den wachsenden Bedarf der Unternehmen, auf neue globale Herausforderungen wie zunehmend fortschrittliche Technologien, ständig weiterentwickelte Systeme und Prozesse, eine sich wandelnde Belegschaft und die digitale Revolution Antworten zu finden.

Als unabhängiges Unternehmen wird DSS dabei weiterhin in enger Beziehung zu Dupont stehen. DSS behält die Rechte an dem gesamten geistigen Eigentum für die angebotenen Dienstleistungen und hat für einen festgelegten Zeitraum weiterhin Zugriff auf das Dupont-Logo, die Webseiten, Funktionen und Ressourcen.

Links:                          

www.consultdss.com

www.dssconsulting.de

DSS beschäftigt derzeit mehr als 900 Manager und Berater weltweit und rechnet damit, dass die Anzahl der Mitarbeiter und die geografische Präsenz mit einem wachsenden Kundenbedarf steigen werden. Bild: DSS

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden