Anzeige
Anzeige

Eine Alternative zu 2×58 W-Leuchtstofflampen

von am 17. September, 2020

R. Stahl bietet einen vollwertigen LED-Ersatz für 2×58 W-Leuchtstofflampen, der sich ohne Neuverkabelung oder Einbußen von Licht- und Beleuchtungsqualität gegen die herkömmlichen Ausführungen austauschen lässt.

Die einheitliche Bauform und optionale DALI-Schnittstelle reduzieren den Installationsaufwand bei einem Upgrade bestehender Beleuchtungsanlagen auf die energiesparende LED-Technik.

Störende Blendeffekte, wie sie bei einigen LED-Produkten anderer Fabrikate auftreten können, werden bei Leuchten der LED Exlux-Serie durch Leuchtenabdeckungen unterbunden – selbst bei der Wandmontage auf Augenhöhe kommt es zu keiner subjektiven Blendung, betont der Hersteller.

Links:

www.r-stahl.com

Die LED-Leuchten sind je nach Bedarf mit warmweißer, neutralweißer und kaltweißer Farbtemperatur erhältlich. Sie stehen in Ausführungen für allgemeine Beleuchtungsaufgaben, als einzelbatteriebetriebene Sicherheitsleuchten oder zusätzlich mit Adressmodul zum Anschluss an eine Zentralbatterieanlage zur Verfügung. Bild: R. Stahl

Artikel per E-Mail versenden