Anzeige
Anzeige

Exlux-Leuchten mit DALI-Schnittstelle

von am 13. Februar, 2020

R. Stahl hat sein Portfolio um explosionsgeschützte Leuchtensysteme mit DALI-Schnittstelle erweitert. Die neuen Exlux-Varianten entsprechen dem DALI-Standard gemäß IEC 62386 und sind für das durchgängige digitale Lichtmanagement der Allgemein- und Sicherheitsbeleuchtung bis einschließlich Ex-Schutz-Zone 1 spezifiziert.

Diese Leuchten der EXLUX-Serien 6002/4, 6402/4, 6009/4 und 6409/4 sind bei maximaler Umgebungstemperatur von plus 60 Grad Celsius für mehr als 100.000 Betriebsstunden ausgelegt. Sie erreichen Leuchtenlichtausbeuten von bis zu 145 lm/W.

Mittels bidirektionaler DALI-Kommunikation lassen sich rund 200 programmierbare Befehle zur Einstellung verschiedener Helligkeitswerte und des Dimmverhaltens für einzelne Leuchten und Leuchtengruppen einrichten. Zusätzlich können Status- und Funktionsdaten an den BUS-Master übermittelt werden.

Links:

www.r-stahl.com

Die automatische Abfrage von Schaltzuständen, Fehlermeldungen und Helligkeitswerten unterstützt vorausschauende Wartungskonzepte. Für die ortsunabhängige Fernüberwachung lassen sich die Daten via Web-Browser oder Smartphone-App managen. Bild: R. Stahl

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden