Anzeige
Anzeige

Fit für den finalen Stresstest mit 175 bar

von am 16. Dezember, 2019

Sachverständige des TÜV Hessen überprüfen Schweißnähte bei neuer Pipeline

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 20.

Links:

www.tuev-hessen.de

www.eugal.de

www.gascade.de

Die Pipeline besteht aus jeweils 18 Meter langen und 15 Tonnen schweren Rohrabschnitten. Diese müssen korrekt verschweißt und fehlerfrei sein, weshalb der Qualitätssicherung beim Bau eine wichtige Rolle zukommt. Insgesamt 45.300 Rohrstücke werden so auf der Wanderbaustelle zusammengeschweißt. Bild: Gascade Gastransport

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:

Artikel per E-Mail versenden