Anzeige
Anzeige

Gehörschutz mit Bluetooth

von am 30. Juni, 2017

Die neuen Howard Leight Sync Wireless Kapselgehörschützer von Honeywell bieten Bluetooth-Unterstützung, sodass Mitarbeiter telefonieren, eine Verbindung mit Kollegen aufbauen, Anweisungen erhalten und Aufgaben ausführen können, ohne ihren Gehörschutz zu verlieren.

Die Headsets verbinden sich drahtlos über Bluetooth mit den meisten Smartphones und verfügen über ein Bügelmikrofon, damit die Anwender Anrufe beantworten und gut verständlich telefonieren können, ohne das Telefon aus der Tasche nehmen zu müssen.

Aufgrund der Drahtlostechnologie entfallen Leitungen und Kabel.

Die integrierte Technologie für das Lautstärkemanagement begrenzt die Leistung tragbarer Audiogeräte auf 82 dB und die Luftstromsteuerungstechnik sorgt für eine Rauschunterdrückung.

Links:

www.honeywellsafety.com

Der Akku erlaubt mehr als 16 Stunden Laufzeit. Bild: Honeywell

Artikel per E-Mail versenden