Anzeige
Anzeige

Geräumige Energieführungskette für große Leitungspakete

von am 14. Oktober, 2020

Tsubaki Kabelschlepp mit neuer Baugröße der Uniflex Advanced Serie

Mit der neuen Baugröße UA1775 lassen sich mittlere und größere Leitungspakete schützen und führen. Zugleich überzeugt das Energieführungssystem laut Hersteller mit einer besonderen Laufruhe und hoher Lebensdauer. Das Design der „Schnellöffner“-Energieführung wurde bei der neuen Baugröße beibehalten.

Das neueste Modell verfügt über eine Innenhöhe von 56 mm und Innenbreiten von 100 bis 250 mm – Platz genug für Anwendungen mit zahlreichen Leitungen und Schläuchen. Die vierteiligen Kettenglieder sind so konzipiert, dass die Einzelteile mit einem Minimum an Lagervolumen auskommen, was die Logistik vereinfacht und Ressourcen schont.

Die neue Kettentype mit Biegeradien von 90 bis 340 mm ist durch die kurze Teilung besonders laufruhig.

Links:

www.kabelschlepp.de

Gefertigt ist diese Energieführungskette mit einem Anteil von bis zu 35 Prozent aus recyceltem Regranulat. Bild: Tsubaki Kabelschlepp

Artikel per E-Mail versenden