Anzeige
Anzeige

Gleiche Leistung bei 30 Prozent weniger Kosten

von am 12. Januar, 2017

Altbewährt und trotzdem hochmodern – dies ist nur scheinbar ein unüberwindbarer Gegensatz. Durch eine Überholung und Modernisierung lässt sich nämlich so manche ältere Maschine oder betagte Anlage wieder auf einen Stand bringen, dass sie keinen Vergleich mit einer neuen scheuen muss – und das für deutlich weniger Geld. In einem Fall konnte ein Unternehmen aus dem Druckmaschinenbau bei einer Mittenantriebsdrehmaschine durch ein Retrofit rund 30 Prozent der Kosten im Vergleich zum Neukauf einer ähnlich leistungsfähigen Maschine einsparen.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die druckfrische Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort ab Seite 32.

Links:

www.wms-sinsheim.de

Die Auslieferung und Inbetriebnahme der überholten Maschine erfolgte im Juli vergangenen Jahres. Die Bearbeitung sehr langer Teile wird nun durch zwei neu eingebaute, selbstzentrierende Lünettenschlitten ermöglicht. Bild: WMS Sinsheim

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:

Artikel per E-Mail versenden