Anzeige
Anzeige

Hallenstrahler mit geringem Blendgrad

von am 1. Februar, 2017

Der LED-Hallenstrahler der Serie HBL-UFO-K von Asmetec ist mit SMD-LED-2835 mit einer Effizienz von 140 lm/W – CRI 85 des Herstellers Samsung bestückt. Das Highlight dieser Lampen ist jedoch die speziell entwickelte Linsentechnik, die den Lichtstrahl auf etwa 80 Grad begrenzt und einen Blendgrad unter UGR 19 (bei x 4H / y 8H) ermöglicht, so der Hersteller.

Die Energieeffizienzklasse dieser Strahler entspricht der Klasse A++. Außerdem wird die Schutzklasse IP65 / IK-07 erreicht.

Auf Wunsch sind diese Leuchten mit dimmbaren Netzteilen sowie mit Bewegungssensoren lieferbar bzw. unterstützen die Lichtsteuerung Dali. Mit Leistungen von 85, 125 und 165 Watt erfüllen sie, so der Hersteller, die Beleuchtungsaufgaben bisheriger Hochdruck-Leuchten bis ca. 400 W.

Mittels einer Öse kann die Leuchte abgehängt und so den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Die LEDs sind in Sechsergruppen geschaltet, so dass bei Ausfall einer LED nur 6 LEDs ausfallen, der Rest leuchtet weiterhin.

Angeboten werden die Lichtfarben naturweiß (3.800 bis 4.500K), tagweiß (4.800 bis 5.500K) und kaltweiß (5.800 bis 6.500 K)

Links:

www.asmetec.de

www.asmetec-shop.de

Diese LED-Hallenleuchte eignet sich zur Verwendung in Hochregallagern, Warenlagern, Verkaufshallen, Montagehallen mit Lichtpunkthöhe über 5 Metern. Bild: Asmetec

Artikel per E-Mail versenden