Anzeige
Anzeige

Instandhaltungstechniker im Blick

von am 27. November, 2019

RS Components widmet sich nicht nur mit einem neuen Informationsportal der Instandhaltung, sondern behandelt dieses Anwendungsfeld auch als wichtiges Querschnittsthema. Eine große Rolle spielt hier die Eigenmarke des Distributors, RS Pro, da Ingenieure und Einkäufer zunehmend gefordert sind, die Kosten in der Instandhaltung zu minimieren.

Jede Anlage muss instandgehalten werden, gleichgültig ob es sich um ein Gebäude oder eine Fertigungsstraße handelt. Entsprechend vielfältig ist der Bedarf an Werkzeugen und Komponenten, die zum Einsatz kommen.

Ein Blick auf das Sortiment der RS Eigenmarke RS Pro kann hier Zeit und Geld sparen, denn RS Pro bietet hier Produkte, die das Spektrum der Instandhaltung abdecken – und das zu einem erschwinglichen Preis und ohne auf Qualität und Leistungsfähigkeit zu verzichten, wie das Unternehmen betont.

Ein gutes Beispiel dafür ist der Techniker-Werkzeugsatz, 83-teilig. Dieser Werkzeugsatz bietet jene Werkzeuge, die ein professioneller Techniker benötigt: Hier finden sich Zangen, Schraubendreher, Schraubenschlüssel, Präzisionswerkzeuge, Inbusschlüssel, Feilen, ein Lötkolben und mehr.

Das gleiche gilt für den Elektriker-Werkzeugsatz. Dieser 88-teilige Werkzeugsatz ist für Elektriker gedacht, die an oder in der Nähe von spannungsführenden Stromkreisen arbeiten. Er verfügt über VDE-zertifizierte Schraubendreher und Zangen, die einzeln für den Einsatz bis zu 1,000 V AC geprüft sind.

Zudem gibt es ein neues Instandhaltungsportal. Es bringt viele nützliche Informationen rund um wesentliche Fragen der Instandhaltung zusammen. Alles strukturiert sich um die Begriffe störungsbedingt – planmäßig – datenbasiert. Ein maßgeschneidertes Produktangebot ergänzt das Ganze.

Links:

https://de.rs-online.com/web/generalDisplay.html?id=Instandhaltung

Im neuen Portal kommt auch das Grundlagenwissen nicht zu kurz. Der Distributor beleuchtet dabei auch die neun wichtigsten Technologien im digitalen Wandel. Bild: RS Components

Artikel per E-Mail versenden