Anzeige
Anzeige

Interne Instandhaltung integriert abbilden

von am 5. Juli, 2017

Jedes Jahr beschäftigen sich fertigende Unternehmen im Rahmen der internen Instandhaltung mit der Frage, welche Anlagen und Maschinen als Nächstes gewartet werden müssen. Darüber hinaus wird dieser Geschäftsbereich aber auch längst als ein wesentlicher Faktor wahrgenommen, der Kosten einspart und die Produktion am Laufen hält. Gut dran sind meist diejenigen, die diese komplexen Prozesse durchgängig und integrativ über eine einzige Software abbilden können. 

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 10.

Links:

www.oxaion.de

Monteure und Techniker können heute Instandhaltungsdaten, Personaleinsatz und Arbeitsstunden direkt vor Ort an das ERP rückmelden. Bild: Oxaion

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:

Artikel per E-Mail versenden