Anzeige
Anzeige

J.D. Neuhaus auf der Logimat

von am 8. Februar, 2017

Das Unternehmen präsentiert sich unter dem Motto „Hebezeuge, Krananlagen und Systemlösungen aus einer Hand“ auf der Messe in Stuttgart (14. bis 16. März).

Mit pneumatischen und hydraulischen Serienhebezeugen und Krananlagen deckt das Unternehmen eine Vielzahl von Aufgaben ab. Darüber hinaus bietet es Systemlösungen für viele Bereiche in Industrie und Handwerk.

Besonderen Wert legen die Spezialisten nach eigenen Aussagen auf die Gesamtbetriebskosten (TCO). Hierzu trägt unter anderem der geringe Wartungsaufwand bei.

Als nach eigenen Angaben einziger Hersteller weltweit liefert J.D. Neuhaus pneumatische Hubwerke, die sowohl seitlich, wie auch in Fahrtrichtung um 30 Grad schwenkbar sind. Ebenso Hubwerke, die bei einer Tragfähigkeit von 25 t eine minimale Bauhöhe von nur 470 mm erreichen. Zur Ansteuerung der Produkte gibt es Funkfernsteuerungen, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet sind.

Links:

www.jdngroup.com

Neben dem Standard-Kranprogramm sind maßgeschneiderte Krane eine Spezialität dieses Herstellers; sei es für den Einsatz auf Bohrinseln oder die Durchführung fördertechnischer Aufgaben unter Deck. Bild: JDN

Artikel per E-Mail versenden