Anzeige
Anzeige

Jetzt ratscht es noch öfter

von am 15. September, 2020

Bereits im März dieses Jahres hatte Wera drei selbstjustierende Maulschlüssel vorgestellt. Jetzt ist das Sortiment um zwei weitere Maulschlüssel in den Größen XS und M erweitert worden.

Durch die stufenlos und parallel geführten Backen ersetzt der selbstjustierende Maulschlüssel Joker 6004 gleich mehrere Maulschlüssel in verschiedenen Abmessungen. Die jeweils benötigte Größe stellt sich beim Ansetzen an der Sechskant-Schraube oder -Mutter stufenlos selbsttätig ein.

Der integrierte Hebelmechanismus klemmt dabei den Sechskant zwischen den Backen sicher ein. Die Gefahr eines Abrutschens und von Beschädigungen wird so erheblich verringert.

Für schnelles und durchgängiges Schrauben ohne Absetzen sorgt die Ratschenfunktion des Schlüssels. Durch Nutzung der Ecken im vorderen Teil des Mauls, der sogenannten Eckweiten-Prismen, ist ein Rückschwenkwinkel von nur 30 Grad realisierbar.

Ebenfalls neu ist der Werkzeugsatz 6004 Joker 4 Set 1, der die vier wichtigsten selbstjustierenden Maulschlüssel enthält und damit ein breites Anwendungsspektrum öffnet.

Die Abmessungen der vier Joker 6004 XS, S, M und L decken dabei die wichtigsten Schlüsselgrößen ab (Spannweite alle metrischen und zölligen Abmessungen im Anwendungsbereich von 7 bis 19 mm).

Links:

www.wera.de

Mit den beiden Maulschlüssel in den Größen XS und M können die Nutzer nun Schrauben und Muttern in den Abmessungen von 7 bis 10 mm bzw. 13 bis 16 mm betätigen. Bild: Wera

Artikel per E-Mail versenden