Anzeige
Anzeige

Kabel befestigen per Klettband

von am 7. Februar, 2017
Hebofix Instandhalterbox

Das Hebofix-System besteht aus Endlos-Klettband plus passendem Sockel. Damit lassen sich Kabel, Leitungen und Schläuche nicht nur fixieren, bündeln und bei Bedarf erweitern. Im Vergleich zu häufig verwendeten Kabelbindern befestigt diese Variante die Bündel einschnürungsfrei.

Der Hebofix-Klettbandsockel (KBS) lässt sich direkt montieren, mit Klemmfuß für gängige Alu-Profile oder mit Montageadapter für C-Schienen verwenden. Das Klettband lässt sich zuschneiden und ist austausch- und wiederverwendbar.

Der KBS besitzt im Gegensatz zu Metall- oder Bügelschellen keine scharfen Kanten; das reduziert das Verletzungsrisiko für den Anwender. Ein Verdrehschutz am Adapter sorgt dafür, dass Kabel oder Leitungen in der Führung bleiben.

Praktisch ist auch die Hebofix Instandhalterbox: Mit über 350 Einzelteilen enthält sie laut Hersteller alles, was zur Befestigung nötig ist.

Links:

www.hebotec.de

In der Hebofix Instandhalterbox sind alle Sockel- und Klettbandvarianten griffbereit, die bei der Instandhaltung benötigt werden. Bild: Hebotec

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden