Anzeige
Anzeige

Kontinuierlich & flächendeckend

von am 8. September, 2020

Die Nachfrage nach Maschineninformationen, die vorbeugende Wartungsmaßnahmen ermöglichen, steigt. Doch Condition-Monitoring-Systeme werden meist nur an einzelnen, kritischen Stellen installiert, denn das Preisniveau ist hoch und die Einrichtung oftmals kompliziert. Aber es gibt mittlerweile Alternativen in Form von kleinen, preislich attraktiven Sensoren.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 17.

Links:

www.balluff.de

Überwacht der Sensor z.B. den Absauglüfter der Lackierkabine auf unzulässig hohe Vibrationen, können rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden, um einen Ausfall zu vermeiden. Bild: Balluff

Artikel per E-Mail versenden