Anzeige
Anzeige

Leadec und Veltec statt Voith Industrial Services

von am 24. Januar, 2017

Aus Voith Industrial Services werden die Unternehmen Leadec und Veltec. Leadec ist in der Automobil- und Zulieferindustrie tätig, Veltec in der Prozess- und Kraftwerksindustrie.

Im Herbst 2016 hat Voith seine Industriedienstleistungssparte an das Private-Equity-Unternehmen Triton verkauft.

Unter dem neuen Eigentümer sind nun daraus die Firmen Leadec und Veltec geworden. Beides sind eigenständige Serviceunternehmen, die sich auf die Anforderungen in ihrem Bereich ausrichten.

Begrifflich leitet sich Leadec aus den englischen Worten „lead“ (Vorsprung, Führung) und „tec“ (Technik) ab. Veltec entstammt dem lateinischen Wort „veltrus“ (schnell laufend) und „tec“ (Technik).

Links:

www.leadec-services.de

www.veltec-services.de

Markus Glaser-Gallion, CEO der Leadec-Service-Gruppe, erklärt: „Die Leistungen unserer Kunden und auch unsere angebotenen Services unterscheiden sich stark. Aufgrund der konsequenten Industriefokussierung können wir uns Potential bestmöglich ausschöpfen, unseren eigenen Erfolg steigern und unsere Kunden noch bedarfsorientierter unterstützen.“ Bild: B&I

Artikel per E-Mail versenden