Anzeige
Anzeige

Leantechnik auf den all about automation-Messen

von am 27. August, 2020

Das Unternehmen zeigt die hochpräzisen und robusten Zahnstangengetriebe sowohl auf der Messe am 9. und 10. September in Essen als auch am 23. und 24. September 2020 in Chemnitz.

Das Haupteinsatzgebiet der Zahnstangenhubgetriebe sind Anwendungen, in denen schnelle, synchrone Hubaufgaben ausgeführt werden müssen. Für diese Applikationen eignen sich die Zahnstangengetriebe aufgrund ihrer besonderen Konstruktionsweise besonders.

Die Getriebe verfügen nämlich über eine vierfach-rollengeführte Zahnstange und sind deshalb besonders präzise und belastbar. Sie können folglich in allen Anwendungen verbaut werden, in denen eine große Positioniergenauigkeit und eine hohe Querkraftaufnahme nötig ist.

Leantechnik fertigt aber nicht nur Zahnstangengetriebe, sondern liefert unter dem Namen Leantranspo auch komplette, individuell konstruierte Positioniersysteme. Auch diese sind auf den beiden Messen zu sehen.

Links:

www.leantechnik.com

Auf der all about automation in Essen und Chemnitz präsentiert das Unternehmen eine Auswahl seiner robusten hochgenauen Zahnstangengetriebe. Bild: Leantechnik

Artikel per E-Mail versenden