Anzeige
Anzeige

Lichtmanagement per App

von am 2. März, 2017

Dank der Light-Control App der Mobile Software AG schlägt edison street jetzt die Brücke vom Unternehmenskunden zum Anwender.

Die Light-Control App kann bis zu 48 verschiedene Lichtbereiche erfassen, in denen wiederum bis nahezu 3.000 Leuchten unterschiedlicher Art gesteuert werden können – beispielsweise je nach Tageszeit, Kundenfrequenz, Lichteinfall und Anlass.

Die Steuerung erfolgt automatisiert: Handelsübliche Sensoren melden die aktuelle Lichtsituation, das intelligente System filtert dabei kurzzeitige Lichtveränderungen wie den Scheinwerferkegel eines vorbeifahrenden Autos heraus.

Mithilfe der App kann man zudem jeden Bereich nach Wunsch nachjustieren: Mehr Helligkeit oder farbliche Akzente in bestimmten Bereichen.

Links:

www.mobile-software.de

„Die Gebäudetechnik wächst immer stärker zusammen: Die Zeiten, in denen Heizung, Elektro- oder Klimatechnik wie einzelne Inseln geplant wurden, sind vorbei“, betont Jan Wechsler, Projektverantwortlicher bei von edison street. Das gilt umso mehr bei Filialketten, wo mehrere Niederlassungen auch technisch eine einheitliche Handschrift tragen sollen. Das Unternehmen vernetzt die Technik deshalb über Online-Datenbanken, was eine automatisierte Steuerung sogar weltweit verteilter Standorte erlaubt. Bild: Mobile Software

Artikel per E-Mail versenden