Anzeige
Anzeige

Lichtpachtrechner zeigt Einsparpotentiale auf

von am 13. März, 2020

Mit dem Lichtpachtrechner hat die Lichtpacht GmbH ein kostenfreies Tool entwickelt, das in wenigen Schritten den Pachtpreis für eine individuelle LED-Beleuchtungsanlage berechnet.

Interessierte müssen hierfür lediglich einige Angaben zur Art und Nutzung der auszuleuchtenden Halle machen, um eigenständig detaillierte Informationen über mögliche Ersparnisse abzurufen und ein entsprechendes Angebot zu erhalten.

„Unsere Kunden profitieren mit Lichtpacht nicht nur von einem hundertprozentig sicheren Licht, sondern auch von einem Rundum-Sorglos-Service. Das Konzept ist für Unternehmen gemäß der International Financial Reporting Standard 16 (IFRS 16) bilanzneutral. Denn für die neue LED-Anlage muss keine Investition getätigt werden. Zudem sind CO2-Einsparungen von über 60 Prozent möglich“, erklärt Unternehmenssprecherin Katharina Alberts.

Links:

www.lichtpacht.de/lichtpachtrechner/

Das kostenfreie Tool berechnet, wie viel Strom, CO2 und Kosten Unternehmen mit dem Pachtmodell einsparen können. Bild: Lichtpacht

Artikel per E-Mail versenden