Anzeige
Anzeige

Lose Partikel entfernen

von am 30. Oktober, 2019
Metoclean Reinraumtechnik

Die Metoclean DTS-THR Kleberollen von Asmetec finden vor allem Verwendung in der Druck-und Textilindustrie, sowie in der Halbleiter- und Elektronikindustrie. Sie dienen dazu selbst winzigste lose Partikel auf Oberflächen zu entfernen.

Dafür bestehen die Rollen aus einem speziellen Kleber, welcher die Schmutzpartikel von der Fläche abzieht.

Dabei entsteht, wie der Hersteller betont, bei den Rollen kein Klebeübertrag an das Produkt. Somit ist es ein sehr preiswertes Reinigungssystem für ebene Oberflächen.

Das Material auf einer PP-Rolle ist ein einseitig beschichtetes LDPE, perforiert zum einfachen Abtrennen der verbrauchten Lagen.

Links:

www.asmetec.de

Optional sind auch Griffe für die kleinen Adhäsivrollen lieferbar. Die Rollen werden dabei einfach auf die Griffe geschoben und federbelastet gehalten. Bild: Asmetec

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden