Anzeige
Anzeige

Maßgeschneiderte Filterlösungen für KSS

von am 25. September, 2020

Für hochwertige Schleifergebnisse ist die Feinstreinigung der Schleiföle und anderer Kühlschmierstoffe (KSS) unerlässlich. Knoll Maschinenbau, ein Unternehmen, das auf Filterlösungen für unterschiedlichste Schleifprozesse spezialisiert ist, zeigt einen Teil seines Angebots auf der Grindtec 2020 in Augsburg in Halle 5, Stand 5116. Die Grindtec ist die weltweit führende Spezialmesse zum Thema Schleiftechnik. Sie findet vom 10. bis 13. November 2020 in der Messe Augsburg statt.

Je feiner die Zerspanung, desto mehr steigt der Anteil feinster Partikel im Schleiföl oder KSS, was wiederum die Qualität des Bearbeitungsergebnisses gefährdet. Dies zu verhindern, ist die Aufgabe des modular aufgebauten Filters Micropur von Knoll Maschinenbau, der in der Hartmetall-, HSS- und Gussbearbeitung eingesetzt wird. Mit ihm werden Filterfeinheiten kleiner 3 µm erzielt, und durch seine spezielle Konstruktion kommt er ohne Filterverbrauchsstoffe aus, was wesentlich zu seiner Wirtschaftlichkeit beiträgt.

Das kleinste Standardmodell, der Micropur 120 wird auf der Messe gezeigt und zwar zusammen mit dem von der Kapazität her abgestimmten, integrierten Abschlammkonzentrator AK5, der für einen automatisierten Schlammaustrag sorgt.

Eine weitere Filtertechnik, die Knoll auf der Messe zeigt, ist der Hydrostatfilter HL. Dieser Schrägbett-Vliesfilter wird beim Schleifen zumeist als eigenständige Reinigungseinheit für Öle und andere KSS eingesetzt. Er kombiniert Filtervlies und einfache Vakuumtechnik, die für geringe Restfeuchte im Vlies- und Schmutz-Austrag sorgen. Daraus resultieren reduzierte Entsorgungskosten und minimierter KSS-Verlust.

Wer seine Filteranlage selbst konfigurieren möchte, ist mit dem neuentwickelten Hydropur bestens beraten. Dieses modular aufgebaute Standardprodukt besteht in der Grundanlage aus Tank und Filteroberteil. Ganz nach Bedarf können Pumpen, Kühler etc. ergänzt werden.

Des Weiteren stellt Knoll eine automatische Flüssigkeitszentrifuge CA 100 aus, die in der Schleifölreinigung eine hohe Bedeutung hat. Sie übernimmt in vielen Filteranlagen die Badpflege im Bypass und verhindert die Aufkonzentration von Feinpartikeln. Auch für Nachrüstungen an bestehenden Systemen wird diese Anlagentechnik gern verwendet.

Links:

www.knoll-mb.de

Auf dem Messestand ist unter anderem ein neu entwickelter Hydropur-Filter zu sehen, der durch seinen modularen Aufbau vom Kunden bedarfsgerecht konfiguriert werden kann. Bilder: Knoll

Artikel per E-Mail versenden