Anzeige
Anzeige

Nachhaltig in der Druckluftversorgung

von am 16. Januar, 2017

Die Druckerei Aumüller in Regensburg ist bereits in der vierten Generation aktiv. Zu den Kunden gehören unter anderem BMW und Audi. Anlässlich der Einführung einer neuen Generation von Druckmaschinen und der Erweiterung der Produktionsfläche wurde beim Unternehmen, das sich hohe Produktivität und Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben hat, auch das Druckluftkonzept komplett erneuert. Zum Einsatz kommen nun moderne Kompressoren von Atlas Copco mit Wärmerückgewinnung – und das zahlt sich aus.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die druckfrische Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort ab Seite 29.

Links:

www.atlascopco.com

In der Druckluftstation 1 sind zwei öleingespritzte Schraubenkompressoren des Typs GA 30+ FF untergebracht. Bei diesen Modellen sind der Kältetrockner, Druckluftfilter, Kondensatableiter und -trenner bereits integriert. Bild: Atlas Copco

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:

Artikel per E-Mail versenden