Anzeige
Anzeige

Nachwuchs-Offensive der „Möglichmacher“

von am 11. September, 2017

Mit dem neuen, bundesweit angelegten Veranstaltungsformat „Studi am Steuer“ bieten die Möglichmacher nun angehenden Hochschulabsolventen am 24. Oktober die Chance, Unternehmen der Initiative als künftige Arbeitgeber kennen zu lernen. 

Hierfür erlauben die Dienstleister nicht nur einen Blick hinter die Kulissen, sondern die Nachwuchskräfte erleben auch live den Management-Alltag bei einem großen FM-Dienstleister und erforschen ihr eigenes Führungskräftepotenzial.

Von „Studi am Steuer“ angesprochen sind nicht nur Studenten aus dem Facility Management, sondern auch Studierende der Fachbereiche Informatik, Ökologie, BWL, Jura, Finanz-/ Immobilien-/ Energiemanagement und Logistik.

Gefragt sind, so die Sprecher der Initiative „die Möglichmacher“, Teamplayer mit Führungsqualitäten, die einen sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben und schnellen Entwicklungsmöglichkeiten suchen.

Links:

www.fm-die-moeglichmacher.de

Die Teilnehmer sind außerdem eingeladen, den Möglichmacher-Tag am 21.11.17 in der Beuth-Hochschule für Technik in Berlin zu besuchen. Hier können sie persönlich weitere große FM-Dienstleister der Initiative treffen und mit ihnen über persönliche Karriereperspektiven sprechen. Bild: Gefma

Artikel per E-Mail versenden