Anzeige
Anzeige

Neue B&I: Eine Nummer größer, bitte …

von am 26. Juni, 2017

Keine Sorge, die B&I wird nicht größer, sondern sie bleibt beim gewohnten A3-Zeitungsformat. Mit „eine Nummer größer, bitte“ ist die aktuelle Titelgeschichte überschrieben. Sie veranschaulicht wie im Braunkohletagebau Garzweiler beim Absetzer 743 eine gigantische Kugeldrehverbindung ersetzt wurde.

Braunkohleabbau Garzweiler: Hier sorgen riesige Tagebaugeräte für den Abbau der Kohle. Die sehr speziellen Maschinen sind zwar robust, doch ab und an muss auch hier etwas instand gesetzt bzw. ausgetauscht werden. Die Ersatzteile gibt es, nicht zuletzt aufgrund der Dimensionen, nicht von der Stange, wie das Beispiel eines rund 50 Jahre alten Verkippungsgeräts zeigt …

Breiten Raum nimmt in der aktuellen Ausgabe der Bereich Arbeitssicherheit ein. Vorgestellt wird unter anderem eine Technologie zur Ergonomiebewertung und zwar mithilfe von 3-D-Kameras. Sie erfassen die Bewegungsabläufe und helfen dabei, ungesunde Körperhaltungen zu korrigieren.

Ungesund ist auch der Schweißrauch. Wie mobile Absauggeräte hier für mehr Sicherheit in der Instandhaltung sorgen, erklärt ein weiterer Fachbeitrag. Die Technik ist im Bereich Arbeitssicherheit allerdings nur die halbe Miete – oftmals bedarf es eines grundlegenden Kulturwandels.

Was hier möglich ist, zeigt das Beispiel der RKW-Gruppe, einem Hersteller von Folienlösungen und Vliesstoffen. Die Unternehmensgruppe führte standortübergreifend eine neue Sicherheitskultur ein und verbesserte damit die Arbeitssicherheit deutlich: So ging im Jahr 2016 die Unfallhäufigkeitsrate um mehr als ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr zurück. Das bedeutete für die rund 3.000 Mitarbeiter an über 20 Standorten weltweit vor allem eines: einen grundlegenden Kulturwandel in Bezug auf die Arbeitssicherheit.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die druckfrische Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese per E-Mail kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an.

Links:

www.b-und-i.de

Bild: B&I

Artikel per E-Mail versenden